ARCHIV 2003
     

[aktuell] [2015] [2014] [2013] [2012] [2011] [2010] [2009] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] (2003) [2002] [2001] [2000]

2003

24.-27. September  FESTIVAL VOR DER BAUPAUSE
     
Sa, 27. Sept. 20 Uhr ELVIS EXPLOSION
    Songs, wie sie dem King gefallen täten: Mit minimaler Instrumentierung und maximalem Schub.*
SPECIAL: Die Mönsta-Tattoo-Show mit Larry Bang Bang. Lass dich tätowieren! [mehr...]
   
    Tombo Schneider (voc, guit) und Heiner Tobler (voc, drums))
    *Letztes Konzert auf der Bäcki vor der Baupause
     
Fr, 26. Sept. 20 Uhr ALLSCHWIL POSSE
SUPPORT: LÄNDLERFRÜNDE CHREIS 5
    Bösartiger Rap auf Baseldeutsch, mit zwei ewigjungen Gangsta aus Zürich und Bern. Parental Advisory: Explicit Lyrics. [mehr...]
   
    MC Folio und VR Horny
     
Do, 25. Sept. 20 Uhr BONIE MORONIE
    Soul, der direkt auf Herz und Hüfte zielt. Klassiker und Homegrown-Groovers. [mehr...]
   
    Jürg Odermatt (voc, perc, org), Gabi Gmür (dr), Hanspeter Mathys (b), Samuel Hartmann (git), Vree Ritzmann (org, piano, voc), Ariane Karrer (ts, voc, org), Nora Vonder Mühll (tr, voc), Jessica Sigfalk (voc, perc)
     
Mi, 24. Sept. 20 Uhr GANGLORDS feat. Skarra Mucci
    Roots Reggae und Raggamuffin Dancehall mit DER Schweizer Reggae Band und der jamaikanischen Stimme von Skarra Mucci. [mehr...]
   
    Skarra Mucci (singjay), Daniel „Drummie“ Müller (dr)
Philipp „One Ton“ Schnyder von Wartensee (b),
Stefan „Herbal Q“ Gisler (keys)
Christoph „Nonsi“ Schnurrenberger (guit), Stefi Rüesch (perc)
     
Mi, 17. Sept. 20 Uhr ACAPPUCCI
    Popklassiker, Jazzstandards, dazu Songs aus Italien und allgemein Beglückendes, exklusiv Acapella. [mehr...]
   
    Stephan Schaberl (bass), Oliver Möhl (bariton), Mike Moling (tenor),
Martin Moling (tenor), Andreas Mötz (counter tenor)
     
Mi, 10. Sept. 20 Uhr DANIELA SARDA
    Coole, jazzige Grooves treffen auf süditalienisches Temperament. Die warme und soulige Stimme Daniela Sardas kombiniert mit hartnäckigen Ohrwürmern - unwiderstehlich. [mehr...]
   
    Daniela Sarda (Voc), Mike Moling (Piano/Voc), Ralph Sonderegger (Bass/Voc), Singha Dee (Drums)
     
Mi, 3. Sept. 20 Uhr P-TRAIN
    Fünf Musiker, die mit Doundoums, Djémbés und Glockenklängen nach Westafrika entführen. [mehr...]
   
    Christian Gerber, Roman Bruderer, Pascal Schmid,
Mirkò Solbach, Chris Jaeger
     
Mi, 27. August 20 Uhr EL WATUSI
    "Boogaloo", die explosive Mischung aus Latin-Soul und Nachtklubmusik bringen die Bäckeranlage zum schwitzen. [mehr...]
   
     
Sa, 23. August 16-22 Uhr TARDE CUBANA / SON-FIESTA
   

Zum dritten Mal findet die grosse kubanische Fete auf der Bäckeranlage statt. Mit Live-Band (Stil: Son), mit Tanz-Workshop, mit kubanischem DJ, mit kubanischem Essen und Getränken, und alles openair. [mehr...]

Verschiebungsdatum bei Regen: Sa 30.8.2003

   
    Grupo «SON DE ACHÉ»
DJ SANTERO
Tanz-Mini-Crashkurs mit RITA «LA CAIMANA»
     
Mi, 20. August 20 Uhr LUNA CANDY EXTD.
    Nina Salis (voc) trifft auf neue Band: Süsse Songs, bodenlos melancholisch.. [mehr...]
   
    Nina Salis (voc), Andi Meili, (p), Luca Sisera (b), Martin Baumgartner (laptop)
     
Mi, 13. August 20 Uhr PURO SABOR
    Noche de Son y Varieté. Kubanische Rhythmen und Clownkunst mit vielen kubanischen Gastmusikern. [mehr...]
   
    Magnolia Maso (voc, perc), Juri Martinez (perc), Jorge Romanello (b), Robert Villiger (tres-guit), Payaso Nuny (Clown).
     
Fr, 8. August 20 Uhr

BIO BONSAÏ
(Stadtsommer 03)

    Die Herren Suter und Becker. Dachten, ihre gemeinsame Zeit sei gesegnet, aber wer den perfekten Partner mal gefunden hat, kommt so schnell nicht von ihm los. So ist es in der Liebe, so ists in der Musik. Als Skrupel haben sie der Elektro- und Drum ’n’ Bass-Szene vorgemacht, was in die Hüften geht, als Bio Bonsaï der Synthese von Elektro-, Retro-, Latin- und Gutelaune-Beat erstmals einen Namen gegeben. Alles mit höchster Perfektion, versteht sich. Und das nichtsdestotrotz sowohl für den Moment als auch für die Ewigkeit. Kompliziert? Keineswegs. Man überlasse das Nachdenken den Kniegelenken, das Wackeln den Ohren, und alles kommt gut. Das Mini-Orchester Bio Bonsaï verspricht transkulturelle Mixturen aus dem Soundlab, Unterhaltung deluxe und wahrscheinlich nichts weniger als die Sommerhits der Saison. Aus der eigenen Küche, versteht sich. Geheim nein, Tipp ja. [mehr...]
   
    Dan Suter , Stephan Becker,
Guests: Dust Surfers, Fumo, Kung-Fu Horns, Ali S., Ivan E. (Visuals).
     
Sa, 2. August 21 Uhr

moë
(Stadtsommer 03)

    Wenn der Klang nicht einfach in der Weite der Landschaft verhallt, sondern an jeder Unebene echoet, wenn die Leidenschaft den Ton definiert und der Ton die Tiefe nicht nur sucht, sondern auch findet, dann ist allgemein die Rede von Musik, die berührt. Solches suchen moë. Mit Erfolg. Seit das Quintett sein klangtüftlerisches Schaffen ans Tageslicht befördert hat, wissen die Eingeweihten: Es gibt einen Ambient-Pop jenseits von Trip-Hop. Es gibt ausserdem einen Dichter namens Heinrich Heine und eine Musikerin namens Annette Zemp, und wenn letztere sich an das Werk von ersterem heranwagt, dann entsteht daraus Song-Poetry, die diesen Namen mehr als verdient. Nicht zuletzt deshalb, weil hier eine herausragende Sängerin ebensolche Musiker gefunden hat. Der Nachthimmel lässt bitten. [mehr...]
   
    Annette Zemp - voc, Ephrem Lüchinger - keys, accordion, Marc Scheidegger, guit, electronics, Manuel Rindlisbacher - bass, electronics, Marco Agovino , drums, samples, Tomas Kuderna - Live Visuals
     
Fr 1. August 21 Uhr LEXXODUS LIVE: Lexx & Nurotic Sound System
(Stadtsommer 03)
    Alex Storrer ist seit den Achtzigern keine musikalische Strömung entgangen; nicht New Wave, Rock oder Reggae und schon gar nicht HipHop. Eines Tages überliess er das A den andern, mischte mit Bligg den Schweizer HipHop neu auf, machte sich einen Namen als Rap-Produzent und wurde gefeiert - es folgte die obligate Sinnkrise. Die aber nur von kurzer Dauer war. Befreit von den Zwängen herkömmlicher Stilnormen spielte Lexx eine Instrumental-Soloplatte ein, und wer die gehört hat, weiss: Lexx sprengt nicht einfach nur Grenzen, er sammelt und verlötet die Stile so gekonnt, dass sich selbst Puristen in seinen Beats vergessen. Fürs Stadtsommer-Konzert bittet Lexx das Nurotic Soundsystem auf die Bühne, und erstmals live dabei sind auch zwei Sänger von Tzunami. Premiere also. [mehr...]
   
    Singha Dee – Drums, Flo – Bass, Maze – Guitars,
Alex - Sampler, Sequencer&Vocals
Special Guests: Pat Z., Rick Obando (Tzunami) - vocals
     
Mi 30. Juli 20 Uhr BANDA DEL SON
    Traditionelle kubanische Musik mit zwei Kubanern und einem Argentinier. [mehr...]
   
    Pablo Miguez (guit/voc), Manuel Tàpanas Pedroso (voc/perc),
Jesús Osvaldo Camaraza Gonzáles (tres/voc)
     
Mi 23. Juli 20 Uhr TUNAFISH
    Singer-Songwriter-Kost vom Feinsten. Tunafish stattet der Bäckeranlage einer ihrer beliebten Besuche ab.[mehr...]
   
    Tunafish (voc/guit)
     
Mi 16. Juli 20 Uhr CASINO UND BAND
    Hiphop in Mundart und auf Französisch mit den Mc's der Gruppe Casino, einer Live-Band und Dj's. [mehr...]
   
   

Mc's : Wicht, Mohngo, Kongo, Musiker: Deno, Claudio,
Firered Skinny Leg Boney, Manuva, Dj's: Silokko, Cruisy d, Sam

     
Mi 9. Juli 20 Uhr ESPERANZA (Joice Funkhouser und Band)
    Eigenkompositionen von Joice Funkhouser und Band. Von Bossa Nova bis R&B. [mehr...]
   
   
Joice Funkhouser (voc, guit), Rashid Lemdani (b), Ramin Talib (perc, flute),
Diego Hablützel (perc), Bigo Bickel (p) Ivo Schlaepfer (guit, voc)
     
Mi 2. Juli 20 Uhr EL WATUSI
    "Boogaloo", die explosive Mischung aus Latin-Soul und Nachtklubmusik bringen die Bäckeranlage zum schwitzen.. [mehr...]
   
     
Mi 25. Juni 20 Uhr BATIRI BANDA
    Latin-Jazz und Salsa von der multikulturellen Zürcher Band [mehr...]
   
   
Fernando Aranda (voc), Hannes Egli (sax), Peter Lötscher (trump), Noe Yamamoto (key), Jorge Romanello (b), David Suter (perc), Veetkam Strickler (perc), Yorka Lämmle (voc).
     
Mi 18. Juni 20 Uhr COMBINACION CUBANA
    Vielseitige traditionelle kubanische Musik: Son, Bolero, ChaChaCha, Afro etc.[mehr...]
   
   
Susana Marrero (voc), Livia Martinez (voc), Richard Pechota (b, voc), Roger Barman (perc), Adrian Fiechter (p, voc), Ueli Angstmann (sax)
     
Mi 11. Juni 20 Uhr HERZ UND HIRN
    Chanson-Pop und Acapella-Songs mit vier feschen Herren. [mehr...]
   
   
Ivan Zavagni (dr), Raphael Scheffold (b/voc), Alfred Bärtschinger (guit/voc), Andreas Peter (key/voc)
     
Mi 4. Juni 20 Uhr EL WATUSI
    "Boogaloo", die explosive Mischung aus Latin-Soul und Nachtklubmusik bringen die Bäckeranlage zum schwitzen.. [mehr...]
   
   
Mi 28. Mai 20 Uhr PHIL DUKE
    Schneidiges Liedgut von Johnny Cash bis Neil Young mit "The Booze Authority" Phil Duke. [mehr...]
   
   
Phil Duke
     
Mi 21. Mai 21 Uhr "DIE 2. PHASE" VON LUKAS SCHMID
    Lukas Schmid zeigt seinen preisgekrönten Dokumentarfilm, in dem ein junger Krimineller und Süchtiger in einer Arbeitserziehungsanstalt begleitet wird.
   
   
Lukas Schmid
     
Mi 14. Mai 20 Uhr EMPORIO KNARF RELLÖM UND PAOLO M. FUSI
    Zwei Deppen (einer aus Italien und einer aus Deutschland, aber das tut nichts zur Sache) treffen sich und reden miteinander, fallen sich ins Wort und spielen etwas Gitarre und Schlagzeug.. [mehr...]
   
   
Knarf Rellöm
     
Mi 7.Mai 20 Uhr AGUA FRESCA
   

Gitarrenklänge von Flamenco über Jazz zu Bossa Nova mit Stephan Hunziker und Ruedi Vögeli. [mehr...]

   
   
Stephan Hunziker und Ruedi Vögeli
     
Mi 30. April 20 Uhr ADRIAN STERN
    Für einmal nicht mit den Grossen der Schweizer Musikszene unterwegs, sondern solo und exklusiv für die Bäckeranlage präsentiert der Gitarrist und Sänger eigene Songs und Covers. [mehr...]
   
   
Adrian Stern
     
Mi 23. April
20 Uhr L'AMOUR TANGO
    Argentinischer Tango, schlank und stilvoll arrangiert - L'amour Tango schmeichelt die Ohren. [mehr...]
   
   
Diego Toth - Guitarra, Ricardo Badaracco - Bandoneón,
Ariel Naon - Contrabajo
     
Mi 16. April 20 Uhr MAGDA MACLE
    Die Sängerin Magda Macle und ihre Band verzaubern mit kubanischem Groove. [mehr...]
   
     
Mi 9. April 20 Uhr SAD SONGS AND WALTZES
    Einmal mehr beglücken uns Stefan Perini, Stephan M. Hunziker und Martin D. Sitter mit traurigen Songs von Waits, Costello bis Cave. [mehr...]
   
sad songs and waltzes
   
Stefan Perini (Gesang/ Kontrabass/ Tuba),
Stephan Martin Hunziker (Gitarre/ Gesang), Martin Daniel Sitter (Schlagzeug)
     
Mi 2. April 20 Uhr Lesung: YUSUF YESILÖZ
   

Der Autor mit kurdischen Wurzeln liest aus seinem dritten Roman "Der Gast aus dem Ofenrohr" und anderen Texte.[mehr...]

   
Yusuf Yesilöz
     
Mi 26. März 20 Uhr THE STELLAS
    Stella Brunner (voc, Meliohnen, Stella & eye) und der New Yorker San Fadyl (dr, Ladybug Transistor) spielen einzigartige Minimal-Rock-Songs. Sozusagen die Vorpremière der CD "between", die im April erscheinen wird. Gast: Diana Zucca.
     
Mi 19. März 20 Uhr A LITTLE GREEN
    Simon Engeli (vl, perc), Felix Käser (vl), Giuseppe Spina (git, voc) und Philip Taxböck (b) haben sich dem Irish Folk verschrieben. Sie bringen aber neben der Musik von der grünen Insel auch süditalienische Klänge mit in die Bäcki.[mehr...]
   
a little green
   
a little green
     
Mi 12. März 20 Uhr EMPORIO KNARF RELLÖM & DJ PATEX
    Was Knarf Rellöm uns über sich und DJ Patex sagt, ist folgendes: "Wir sind aus Hamburg/Würzburg/Zürich, wir sind für einige wenige Menschen weltberühmt, wir haben keine Lust uns zwischen Elektronik und Elektrik entscheiden zu müssen und setzen uns zwischen die Stühle, deswegen ist unsere Musik: Zwischen den Stühlen Musik. Unsere Themen: Zürich, Einbildung/Bildung, Soul, Punk, Künstlersubjekte, Politik, Verzweiflung, Liebe, Selbstmitleidbekämpfung, Party People, Ausserplanetarische Oppositionen, und der ganze Scheisskram."
   
DJ Patex Knarf Rellöm
   
Dj Patex & Knarf Rellöm
     
Mi 5. März 20 Uhr Lesung: SIMONE MEIER
    Doris Knecht („Das Magazin“) ist bekannte und bekennende Mutter von immer noch ziemlich frischen Zwillingen, den Mimis. Wenn Simone Meier („Der Tages-Anzeiger“) die - zugegeben liebreizenden - Mimis sieht, möchte sie sicherheitshalber gerne noch ganz lange Single bleiben. Ehrlich. Trotzdem haben Doris Knecht und Simone Meier eine Art Annonce für das Fräulein Meier lanciert. Der Rücklauf war enorm. Da den jungen Männern jedes Recht auf vertrauliche Behandlung abgesprochen wurde, liest das Fräulein Meier jetzt kaltblütig aus den amüsantesten und verunglücktesten Antworten vor.
   
SIMONE MEIER
   
Simone Meier
[Pressebild]
     
Mi 26. Februar 20 Uhr flomart
   

Subtil verspielte und wohltuend individuelle Arrangements - ein klanglicher Flohmarkt von Stücken von Bowie über Björk und Sting bis Cohen. Flo Stoffners jazzige Wurzeln ergänzen dabei Martin Molings vielschichtige Stimme, was den Songs eine weitere Dimension eröffnet. [mehr...]

   
Flo Stoffner: Gitarre
Martin Moling: Gesang
     
Mi 19. Februar 20 Uhr ELEKTRA STURMSCHNELL & XENO VOLCANO
    «Poetry & Electrosounds». Ein lyrisches Konzert mit Video.
Elektra Sturmschnell und ihr Alter Ego (im TV-Kasten eingesperrt) performen experimentelle zornzarte Lyrik zu Xeno Volcanos Electro-Ambient-Klängen. Ausserdem ist dies die Kreis4-Plattentaufe ihrer neuen Ambient/ Lyrik-CD "Die Organik". [mehr...]
   
Elektra Sturmschnell und Xeno Volcano
   
Elektra Sturmschnell (Lyrics)
Xeno Volcano (Music)
     
Mi 12. Februar 20 Uhr JOSÉ ANTONIO FERNÁNDEZ
    Die musikalische Weltreise auf der Bäcki geht weiter... Der argentinische Liedermacher José Antonio Fernández ist auf Besuch in Zürich und stellt seine Songs vor, inspiriert vor allem - aber nicht nur - durch den Tango aus seiner Heimat La Plata / Buenos Aires.
   
José Antonio Fernandez
   
José Antonio Fernández: Vocals & Guitar
[Pressebild]
     
Mi 5. Februar 20 Uhr MÄRCHEN FÜR ERWACHSENE
   

Suzanne Zahnd und Boni Koller lesen Märchen und Schauergeschichten. Dazwischen besänftigen sie die strapazierten Nerven mit harmonisch angenehmen Liedern. [mehr...]

   
Suzanne Zahnd und Boni Koller
   
Suzanne Zahnd & Boni Koller: Lesung / Gitarre / Orgel
     
Sonntag 2. Februar,
14 Uhr bis ca. 16Uhr
BINGO!
    "the english way of having fun" - sonntägliches Spielvergnügen mit Bingomaster Ralph Vogt. [mehr...]
   
     
Freitag 31. Januar, 19 Uhr Informations- und Diskussionsveranstaltung:
Abbau des Angebotes auf der Bäcki?
    Die bürgerlichen Gemeinderatsparteien wollen den Kredit für die Aufrechterhaltung des Betriebes der Bäckeranlage für die nächsten zwei Jahre halbieren. Angesichts der noch immer instabilen Situation im Zusammenhang mit Drogen, Alkohol und Prostitution an der Langstrasse ist dieser Abbau eine Ohrfeige für all diejenigen, die sich bisher erfolgreich für die Sanierung dieses wichtigen Naherholungsgebietes eingesetzt haben.
   
Rede und Antwort stehen die GemeinderätInnen:
Mauro Tuena, SVP Kreis 4
Catrina Luchsinger, FDP Kreis 12
Anna Brändle, SP Kreis 2
Mark Roth, SP Kreis 4
   
anschliessend, ca 21 Uhr: CHI BOSSA
   
   
Jenny Chi, Vocals
Markus Stalder, Gitarre
Ralph Sonderegger, Kontrabass
     
Mi 29. Januar 20 Uhr Film: Animationsfilme von Andrej Zolotuchin
   

Ein exklusives Programm des in Zürich lebenden Filmers Andrej Zolotuchin - unter anderem mit dem Animationsfilm «John Henry. The Steel Driving Man», für den er im Sommer 02 den Emmy Award erhalten hat. [mehr...]

   
Filme von Andrej Zolotuchin
     
Mi 22. Januar 20 Uhr Lesung: Stephan Pörtner
    Der Autor Stephan Pörtner liest aus seinem dritten Roman «Köbi Krokodil» [mehr...]
   
Stephan Pörtner
     
Mi 15. Januar 20 Uhr EL RITSCHI
   

Auf Europatournee zwischen Engelberg und Hamburg macht der grossartige und gewitzte Singer-/Songwriter Zwischenhalt im Restaurant "B" auf der Bäckeranlage. [mehr...]

   
El Ritschi
   
El Ritschi (Voc/Gitarre)
     
Mi 8. Januar 20 Uhr DELEMMIS CARAVAN BASEMENT BAND
   

"Eklektische Lo-Fi Karaoke mit Bläserpolitur" [mehr...]

   
     
   
[aktuell] [2008] [2007] [2006] [2005] [2004] [2003] [2002] [2001] [2000]