kulturprogramm restaurant lageplan kontakt home

 


Mittwoch 31. August 2016 - 20:00 Uhr - Bäckeranlage
 
     
The Sinful Saints
     
   


2015 war das Jahr von The Sinful Saints:
Unter der Ägide des Rockproduzenten Kurt Ebelhäuser (Blackmail, Scumbucket) entstand mit ‚This is it’ ein sündhaft gutes, rockiges Indie-Pop- Album mit deutlichem Soul- und Disco-Einschlag, das den Nerv unzähliger tanzwütiger Musikliebhaber trifft und auch von der Fachpresse in ganz Europa abgefeiert wird. Knackige Riffs mit Laune machenden Mitsing-Refrains, in Indie-Rock- Manier verzerrte Gitarren mit vorwärts dreschenden Beats sowie Funk-Exkursionen oder balladenhafte Songs zeichnen das aktuelle Album als ein Werk aus, das sich trotz seiner musikalischen Breite einheitlich präsentiert.

Ein Müsterchen ihres Könnens liefert die schnörkellose und rasante Single ‚A sip of you’, die auch ein Jahr nach dem Albumrelease auf unzähligen Radios dieser Welt Airplay geniesst: Der Song lädt ab dem allerersten Takt auf die neonfarbige Indie-Disco-Tanzfläche und frönt auf äusserst stilvolle und souveräne Weise der Masslosigkeit.

Zum Sündigen bereit sind The Sinful Saints auch auf ihren
Live-Auftritten: Eine ausgedehnte Tour führte sie 2015 von der Schweiz durch die Städte Deutschlands, Österreichs und Osteuropas.

Auch 2016 ist das Quartett wieder unterwegs und verwandelt wohl den einen oder anderen Konzertsaal in eine wilde Tanzfläche.

http://www.thesinfulsaints.com/ 

Support Act:
The Goodbye Johnnys

Sie spielen einen wunderbar altmodischen Punk Rock, als wäre die Zeit 1977 stehen geblieben. Damit bedienen sie aber keinen retro Trend, die meisten Bandmitglieder sind schlicht schon so alt, aber müde sind sie noch lange nicht, 1 2 3 4...


 
   
   

Pressebild

[top]